Massagen

Traditionelle Thai-Massagen steigern Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Durch Druck, Dehnung und Stimulation von Energielinien und Reflexzonen lösen sich Verspannungen, Verhärtungen und Krämpfe, Blut und Energie fließen wieder frei und Schmerzen werden reduziert.

 

Unsere Massagen
  • Traditionelle Thai-Massage

  • Öl-Massage

  • Kopf-/ Nacken-/ Schulter-/ Rücken-Massage

  • Paarmassage im eigenen 2-Bett-Zimmer

  • Thai-Kräuterstempel-Massage

  • Bambusmassage

  • Sport-Massage

 

Triggerpunkte

Spürbar verhärtete Muskeln und Sehnenansätze, die empfindlich auf Druck reagieren und auch in ganz anderen Körperregionen zu Schmerzen führen können, werden als Triggerpunkte bezeichnet.

 

Ausgelöst durch Fehlhaltungen, Bewegungsmangel, einseitige Belastung, Sportverletzungen, Arthrose oder auch durch seelische Probleme kommt es zu einer lokalen "Unordnung".
 

Der Schmerz aus den Triggerpunkten kann in andere Körpergebiete ausstrahlen: vom Gesäss ins Bein, von der Schulter in den Arm, vom Kiefergelenk in den Kopf. Kopfschmerzen, Migräne, Rücken- und Schulterschmerzen sind nur einige Beispiele.

 

Wie wirken unsere Massagen

Verhärtungen können überall am Körper sitzen und lassen sich gut ertasten und behandeln, was schnell zu einer Schmerzlinderung führt. Dabei wird die Verhärtung der betroffenen Muskelstelle durch spezielle Formen der Druckmassagen aufgelöst.